Videodienst und Portal MUVIN
Rechenzentrum » Dienste » Internetdienste » Video-Multimedia

Bereitstellung von Video-Streams

Topicbild

MUVIN ist ein durch die drei UAMR-Hochschulen initiiertes Projekt mit dem Ziel, eine gemeinsame Videoplattform anbieten zu können.


http://muvin.uamr.de



Vorbemerkungen

  • Als MUVIN-Portal wird aktuell ein "Klon" des Publikationsservers DuEPublico der Universität Duisburg-Essen genutzt.
    Das System wird daher von Essen aus betreut. Dieses bedeutet, dass keine technischen Fehler von Seiten der RUB aus verfolgt werden können.
  • Für Videos verbirgt sich hinter dem MUVIN-Portal ein Real Helix Server Version 14.
    Entsprechend können die Formate gestreamt werden, die dieser Server unterstützt.
    Technische Details: http://muvin.uamr.de/authoring/video.xml
  • Ferner wird ein Real Helix Security Manager betrieben, der die Zugriffsrechte überwacht.
    Für MUVIN ist dieser Security Manager zurzeit nur für die Real und Windows Media-Formate konfiguriert und funktioniert.
  • Begriffliches: MUVIN-"Dokumente" können mehrere Dateibereiche mit mehreren Dateien (Videos) beinhalten.
    Dies bedeutet, dass nicht für jedes einzelne Video ein Dokument und eine Dokumentenbeschreibung erzeugt werden muss. Rechte werden allerdings auf Dokumentenebene vergeben.

Die nachfolgenden Hinweise geben einen Einstieg in die Nutzung ...

Erstellung eines Autoren-Kontos

  • Erzeugen Sie selbst ein MUVIN-Konto.
    • Gehen Sie nach: http://muvin.uamr.de
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden".
    • Wählen Sie "Neue persönliche Benutzerkennung einrichten".
    • Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie dieses ab:
      Tragen Sie als Benutzerkennung eine LoginID der RUB ein. (Lassen Sie ggf. Ziffern weg.)
      Empfehlung: Wählen Sie als Passwort nicht Ihr RUB-Passwort.
      Als Einrichtung ist ein Bereich der Ruhr-Universität Bochum auszuwählen.
  • Schreiben Sie danach (!) eine Mail an: rz-helpdesk@rub.de
    • Teilen Sie uns bitte stichwortartig den Verwendungszweck mit.
    • Wer ist die verantwortliche Person? (LoginID s. oben)
  • Wir richten dann Autorenrechte ein. (Das eingerichtete MUVIN-Konto wird zum "creator".)

Erst danach geht es weiter ...

Einstellen des ersten Videos (neues Dokument)

  • Melden Sie sich erneut an, diesmal jedoch mittels: "Anmeldung mit lokaler MUVIN-Nutzerkennung"
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Material einstellen".
  • Füllen Sie das Formular (Dokumentbeschreibung) aus und speichern Sie dieses:
    • Geben Sie einen Titel ein.
    • Wählen Sie im Regelfall als Medientyp "Video" und als Dokumententyp "Sonstiges Lehrmaterial" aus.
    • Unter Einrichtung werden auch Bereiche aus der RUB angeboten.
  • Bestimmen Sie ggf. die "Zugriffsrechte" (Button oben)!
  • Laden Sie ein erstes Video in das Dokument hoch (Button rechts: "Dateien hinzufügen").

Damit wurde das erste Video hochgeladen; klicken Sie auf das Video, um es probeweise abzuspielen.

Weitere Videos nachträglich (in das gleiche Dokument) einstellen

  • Bereits erzeugte Dokumente finden Sie unter "Meine Daten / Meine Dokumente". Wählen Sie dort ein Dokument aus.
  • Klicken Sie danach im entsprechenden Dateibereich auf "Dateiliste", um sich die vorhandenen Videos anzeigen zu lassen.
  • Danach die Schaltfläche "Dateien hochladen" nutzen.

In der Liste aller Dateien wird der aktuelle Bestand des Dateibereichs angezeigt. Dort lassen sich auch einzelne Videos markieren und wieder löschen.

Wie kann man ein Video verklinken?

  • Wählen Sie über "Meine Daten / Meine Dokumente" das MUVIN-Dokument aus.
  • Klicken Sie auf "Dateiliste" im entsprechenden Dateibereich.
  • Klicken Sie auf das gewünschte Video mit der rechten Maustaste und kopieren Sie sich die Adresse zur Veröffentlichung.

Das konkrete Ergebnis ist abhängig vom Typ des Videos und der lokalen Installation (Player) des Betrachters.

Weiter nach: Video-/Multimedia-Kommunikation